Nostalgie

„The Love Boat“-Besetzung: Wo sind sie jetzt?

Lächerlich, aber ehrgeizig, kitschig, aber anzüglich, es war das ultimative schuldige Vergnügen. Das Liebesboot segelte ziehend in sein „Friedhof“-Zeitfenster Fantasieinsel in seinem Gefolge und machte Samstagabende Ende der 1970er und Anfang der 80er Jahre zur heißen Nacht für das Fernsehen. Aaron Spelling war der Produzent hinter beiden Shows und hatte den Midas-Touch: Er hält immer noch den Guinness-Weltrekord als produktivster Fernsehproduzent aller Zeiten.



Formelhaft wie es war, Das Liebesboot hat auf seine Art den Grundstein gelegt. Wo sonst könnte man Marcia Brady romantisch gepaart sehen Willkommen zurück Kotter’s Juan Epstein oder notorische Rivalen Carol Channing und Ethel Merman, die an derselben Klavierbank sitzen? Ihr Streit war so laut, dass man ihn vom Nachbarset hören konnte; Anscheinend wurden die Wände der Bühne nicht gebaut, um The Merm aufzunehmen.

Die Glitterati, die zierte Das Liebesboot Decks als Gaststars liefen die ganze Bandbreite. Es gab Hollywoodstars der alten Schule: Olivia de Havilland , Lillian Gisch, Helen Hayes , Gen Kelly , Lana Turner, Debbie Reynolds , und Taxi Calloway . Es gab Modedesigner: Halston , Gloria Vanderbilt , und Bob Mackie. Es gab Stars, die noch keine Stars waren, wie Michael J. Fox , Billy Kristall und Tom Hanks , und ein Who is Who des Fernsehens der 70er: Willie Aames, Kristy McNichol , Johann Ritter , Die Osmonds und die Brady Bunch Kinder. Darsteller aus Glückliche Tage , MAISCHE , WKRP in Cincinnati , Acht ist genug , Überlassen Sie es Biber , und Die Dick-Van-Dyke-Show traten in verschiedenen Gruppierungen auf. Es gab auch diejenigen, die damals groß waren, aber von denen vergessen wurden, die in den 70er Jahren nicht da waren: Die Hudson Brothers, Bobby Sherman, Bert Convy, Charlene Tilton und Quinn Cummings. Und dann gab es einfach nur pauschale Überraschungen, wie Janet Jackson und sogar Andy Warhol .





Aber während sich die Leute an die Gaststars erinnern, vergessen sie auch nie die reguläre Besetzung der Show. Lassen Sie uns aufholen.

Gavin MacLeod – Kapitän Merrill Stubing

Als er angeworfen wurde Das Liebesboot , MacLeod hatte gerade sieben Jahre später abgeschlossen Die Mary-Tyler-Moore-Show . Sein Agent sagte es ihm Das Liebesboot Das Drehbuch war „beschissen“, fügte aber hinzu, dass Spelling wirklich MacLeod für die Rolle haben wollte, und der branchenerfahrene Schauspieler erkannte sofort, was es war: eine Goldmine. Eine Wohlfühlshow war genau das, was er suchte, und er nahm den Job an.



  MacLeod Foto geben

Nach Das Liebesboot , er trat in einigen Musicals auf, war Co-Moderator eines verrückten Airline-Sicherheitsvideos („Safety Old School Style“) Betty Weiß für Air New Zealand, war fünf Jahre lang ehrenamtlicher Bürgermeister von Pacific Palisades und bekam sogar die Chance, das Colorado Symphony zu dirigieren.

Er hat auch ein reiches spirituelles Leben. In den 1980er Jahren wandte er sich der Religion zu und heiratete erneut seine zweite Frau Patti, von der er sich drei Jahre zuvor scheiden ließ. Sie haben sogar ein Buch darüber geschrieben: Zurück auf Kurs: Die bemerkenswerte Geschichte einer Scheidung, die mit einer Wiederverheiratung endete . Es war seine religiöse Überzeugung, die ihn zu einigen seiner Lieblingsprojekte führte: Er spielte die Hauptrolle in dem christlichen Film von 2008 Die Geheimnisse von Jonathan Sperry , und war Co-Moderator einer Show im Trinity Broadcasting Network über die Ehe mit dem Titel Zurück auf Kurs seit 17 Jahren.



Zuletzt schrieb er seine Memoiren, Hier spricht Ihr Kapitän: Meine fantastische Reise durch Hollywood, Glauben und Leben . Er ist immer noch eng mit den Freunden Bernie Kopell und Ted Lange verbunden und ging 2004 zu Jill Whelans Hochzeit.

Bernie Kopell — Doktor Adam Bricker

  Bernie Kopell Foto

(Foto: s_bukley / Shutterstock.com )

Dem TV-Publikum war Kopell schon lange bekannt, bevor er in See stach Das Liebesboot . Seltsamerweise begann er seine Schauspielkarriere hauptsächlich mit Mexikanern und Puertoricanern. Er brachte sich selbst bei, einen russischen Akzent zu sprechen, was ihm die wiederkehrende Rolle von Maxwell Smarts Erzfeind Siegfried einbrachte Mel Brooks /Buck Henry-erstellte Serie, Werde klug . Er war auch ein regelmäßiger (und vielseitiger) Besucher Verzaubert , in der er ein paar Psychiater, einen Hexenmeister, einen Kunden von Darrin, dem Hexenapotheker, und einen deutschen Baron spielt.



Kopell, ein kluger Mann mit einem glücklichen Herzen, wusste etwas Gutes, als er es sah. Das Liebesboot zahlte ihm ein tolles Gehalt, erlaubte ihm, die Welt zu sehen, unter Freunden zu arbeiten und seine Hollywood-Idole zu treffen. Früher scherzte er, er sei mit Mord davongekommen: Als seine Figur, der lüsterne „Doc“, könne er jeder attraktiven Frau auf dem Schiff rechtmäßig sagen, sie solle sich ausziehen. Er ließ auch seine anderen Muskeln spielen und schrieb zusammen mit Co-Star Fred Grandy mehrere der „Story-Segmente“ der Show.

Nach dem Ende der Serie machte er die erforderlichen Gastauftritte in anderen Shows wie Fantasieinsel , Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann , Kojak , und Chico und der Mann , und bekam die Chance, sich auf sein Tennisspiel zu konzentrieren und gewann oft die Wohltätigkeitsturniere von Prominenten, an denen er teilnahm. Er tritt weiterhin im Fernsehen auf und tritt als Gast auf, zuletzt bei Steigende Hoffnung mit Cloris Leachman, die ebenfalls dabei war Das Liebesboot Zurück in den Tag.

Fred Grandy – Yeoman Purser Maser „Gopher“ Smith

  CULVER CITY, CA - 17. APRIL: (L-R) Schauspieler Bernie Kopell, Fred Willard und Fred Grandy kommen am 17. April 2010 in Culver City, Kalifornien, zum 8. jährlichen TV Land ATed Langewards in den Sony Studios. (Foto von Alberto E. Rodriguez/Getty Images) *** Local Caption *** Bernie Kopell; Fred Willard; Fred Grandy

(Foto von Alberto E. Rodriguez/Getty Images)



Bis zu Das Liebesboot , Fred Grandys größter Durchbruch war eine wiederkehrende Rolle als Carols Freund in der Show Maude . Während sein Schauspiel-Lebenslauf etwas begrenzt war, war seine akademische Geschichte alles andere als: Er schloss sein Studium in Harvard magna cum laude ab und hatte auch gute Beziehungen: An der Phillips Exeter Academy war er Mitbewohner von David Eisenhower (Enkel von Dwight D. Eisenhower ) und war dann Trauzeuge bei Davids Hochzeit mit Julie Nixon im Jahr 1968.

Vor Das Liebesboot schwankte er zwischen Politik und Schauspiel. Er war Redenschreiber für den Kongressabgeordneten von Iowa, Wiley Mayne, und auch Co-Autor eines Off-Broadway-Stücks mit Zukunft Samstagabend live Star Jane Curtin. Nach Das Liebesboot , sprang er zurück in die Politik. Als er MacLeod sagte, dass er die Fortsetzungen des Fernsehfilms nicht machen würde, weil er für ein Amt kandidieren würde, zückte MacLeod sein Scheckbuch und wurde der allererste finanzielle Spender für Grandys Kampagne. Von 1987 bis 1995 war Grandy Mitglied des US-Repräsentantenhauses. 1994 verlor er die Wahl zum Gouverneur von Iowa nur um vier Prozentpunkte.



Von 1995 bis 2000 war er President und CEO von Goodwill Industries International. Grandy war auch ein politischer Kommentator bei NPR und Gastprofessor an der University of Maryland, College Park. Bis 2011 war er Co-Moderator einer konservativen Radio-Talkshow in DC. Als die On-Air-Kommentare seiner Frau über den radikalen Islam dazu führten, dass sie von zukünftigen Besuchen ausgeschlossen wurde, trat er zurück. Ziemlich ernstes Zeug für Ihren ehrgeizigen Zahlmeister, aber er war nicht nur grimmig: Er schloss sich glücklich dem Rest der Besetzung für sie an Liebesboot Wiedersehen in der Show Das Gespräch im November 2013. Er spielt auch Dr. William Ledreau weiter Das Mindy-Projekt.

Ted Lange – Barkeeper Isaac Washington

Überraschenderweise war Ted Lange Co-Autor einer Sex-Ratgeber-Kolumne für das Magazin FHM. Ursprünglich war sein Co-Autor ein Pornostar Jenna Jameson und dann tat er sich mit Beth Ostrosky Stern, der Frau von Howard, zusammen.

  Ted-Lange-Foto

(Foto: Helga Esteb / Shutterstock.com )

Zusätzliche Überraschungen von Herrn Lange: Er war in der Originalbesetzung Haar am Broadway im Jahr 1968 und er hat selbst 23 Stücke geschrieben. Er ist ein versierter Regisseur, der Shows wie gemacht hat Moesha , Dharma & Greg , Fantasieinsel , Die erste Familie , Die Wayans-Brüder , Der Fallkerl , und natürlich mehrere Folgen von Das Liebesboot . Was sonst? Er nahm 28 Kilo ab Promi-Fit-Club 2006 hatte er eine Gastrolle Psych , Der König der Königinnen , 227 , Abendschatten , und Peelings , und machte eine Reihe von Bud Light-Werbespots.

Während des Laufs von Das Liebesboot, Barkeeper boten ihm früher ihre Lieblingsgetränke an, in der Hoffnung, dass er sie in der Show verwenden würde, also machte es ihm sogar Spaß. Anfangs war er auf Reisen, lernte Kollegen kennen, die zu lebenslangen Freunden werden sollten, und schloss die Lippen mit einem seiner Lieblingsfilmstars. Sein erster romantischer Bildschirmkuss war mit einem Gaststar Diahan Carroll , und es dauerte eine Weile, bis sie und die Crew begriffen, dass er um Wiederholungen bat, nur damit er sie wieder küssen konnte.

Lauren Tewes – Kreuzfahrtdirektorin Julie McCoy

  Lauren Tewes Foto

Cynthia Lauren Tewes wurde am Tag vor dem dritten gecastet Liebesboot Pilot wurde erschossen. Sie wurde aus einem Pool von 100 anderen Schauspielerinnen ausgewählt und gewann die Rolle, nachdem Produzent Spelling eine Folge von gezeigt hatte Starsky & Hutch sie war erschienen, und ihr wurde gesagt, sie solle sich am nächsten Morgen hell und früh am Set melden. Ihr Auto hatte einen Platten und sie war pleite, also lieh sie sich das Geld, reparierte den Reifen und fing wie gewünscht am nächsten Tag an. Sie hatte in diesem Jahr bereits in über 20 Werbespots mitgewirkt und hatte eine Zeile in einer Charlie's Engel Folge, aber Liebesboot war die Pause, auf die sie gewartet hatte.

Während der Show bekam sie einige kleine Gastrollen in anderen Serien (einschließlich des obligatorischen Auftritts in Fantasieinsel ) und spielte in dem Fernsehfilm Dallas Cowboy Cheerleaders und dem Kinostart Augen eines Fremden mit Jennifer Jason Leigh .

Leider war ihr Weg von der sich abmühenden Schauspielerin zum Fernsehstar steinig. Es war in den 1970er Jahren, und sie verdiente viel Geld; Es dauerte nicht lange, bis sie einen großen Teil davon für Kokain ausgab. Die Dinge wurden immer schlimmer, und ein paar Jahre zuvor Das Liebesboot beendete, wurde sie nach zu vielen No-Shows ersetzt. Sie gibt zu, dass sie eine Gehaltskürzung akzeptiert und versucht hätte, das Ruder herumzureißen, aber es war zu spät, und Pat Klous ersetzte sie als Julies jüngere Schwester Judy.

Seitdem hat sie die Cola-Gewohnheit aufgegeben und ist wieder an die Arbeit gegangen. Sie schauspielert immer noch, wenn sie kann, und macht Spracharbeit für Videospiele. Sie besuchte auch die Kochschule, um Käsespezialistin zu werden, und wenn sie nicht schauspielert, arbeitet sie als Sous-Chefin in Seattle für ein Catering-Unternehmen.

Jill Whelan — Vicky Stubing

  Jill Whelan Foto

Jill Whelan trat der Besetzung im Alter von 11 Jahren bei und spielte Captain Stubings kleine Tochter Vicky. Liebesboot ihr Leben verändert. Sie freundete sich mit der Besetzung an, durfte mit Ginger Rogers tanzen und wurde Brieffreundin mit Ethel Merman. Sie wurde auch mit vorgehaltener Waffe aufgehalten Debbie Allen in Ägypten, während die Show gedreht wurde. Es gab auch glücklichere Vorteile, wie ihren urkomischen Auftritt im Hit von 1980 Flugzeug! , wo sie eine kranke Passagierin spielte, der immer wieder ihre Infusion von einer wohlmeinenden, aber ahnungslosen Gitarre spielenden Flugbegleiterin ausgeknockt wurde.

Im Gegensatz zu Tewes‘ Erfahrungen nach der Show wurde Whelan in den 1980er Jahren ein nationaler Sprecher von Nancy Reagans Anti-Drogen-Kampagne „Just Say No“. Aber sie hat auch harte Zeiten erlebt: Während sie Liebesboot Geld war für sie in einen Treuhandfonds gelegt worden, die gescheiterten geschäftlichen Unternehmungen ihres ersten Mannes löschten sie aus. Als ihre gelegentlichen Schauspieljobs nicht ausreichten, um sich und ihren Sohn zu ernähren, arbeitete sie hinter den Kulissen. Sie war investigative Reporterin, Eventproduzentin, Associate Producerin und Journalistin. Sie setzte ihre Schauspiel- und Kabarettarbeit fort und moderierte einen Podcast mit ihrem Freund Brian Phelps namens Die Brian-und-Jill-Show, bei iTunes erhältlich. Häufige Gäste des Podcasts waren Dave Povenmire und Jeff „Swampy“ Marsh, ausführende Produzenten von Phineas und Ferb , und sie hat einige Stimmen in dieser Show gemacht und in einer Episode den Shirley Bassey-ähnlichen Gesang für den Song „Ðoofenshmirtz Swanky New Evil Lair“ geliefert.