3. Juli

Olivia Mün

  Olivia Mün
Die amerikanische Schauspielerin Olivia Munn ist bekannt für ihre Co-Moderatorin bei „Attack of the Show“ sowie für ihre Rollen in „The Newsroom“ und „X-Men: Apocalypse“.

Wer ist Olivia Munn?

Die in Oklahoma geborene Schauspielerin Olivia Munn verbrachte einen Großteil ihrer prägenden Jahre in Tokio, Japan. Ihr Wechsel zum amerikanischen Fernsehen gewann mit einer Co-Hosting-Rolle an Fahrt Angriff der Show bevor sie ein breiteres Publikum auf fand Die Tagesschau und Die Nachrichtenredaktion . Munn genoss auch immer prominentere Rollen auf der großen Leinwand, von ihren denkwürdigen Beiträgen bis hin zu Magisches Mike zu ihr als telekinetische Mutante an der Reihe X-Men: Apokalypse . Sie hat auch eine Abhandlung geschrieben, die die Themen Belästigung berührte, die später ihre Offenheit während des Beginns der #MeToo-Bewegung befeuerten.



Frühen Lebensjahren

Lisa Olivia Munn wurde am 3. Juli 1980 in Oklahoma City, Oklahoma, als Tochter eines amerikanischen Vaters und einer in Vietnam aufgewachsenen Mutter chinesischer Abstammung geboren. Als sie zwei Jahre alt war, heiratete ihre Mutter Kim erneut einen amerikanischen Luftwaffenoffizier, der die Familie schließlich nach Tokio, Japan, verlegte.

Diese prägenden Jahre waren nicht einfach für Munn, die ein schlechtes Verhältnis zu ihrem Stiefvater hatte und sich in ihrer neuen Umgebung fehl am Platz fühlte. Aber sie fand Trost darin, sich Videobänder beliebter amerikanischer Shows und Filme anzusehen, und hatte mit ihrem exotischen Aussehen einige Erfolge in der Tokioter Modelbranche.





Als sie im Alter von 16 Jahren nach Oklahoma zurückkehrte, fühlte sich Munn an ihrer High School erneut fehl am Platz, bevor sie sich mit den Videospiel-Narren und Technikfreaks verband, die ihre Zukunft ausmachen würden Angriff der Show Publikum. Anschließend ging sie an die University of Oklahoma, wo sie Journalismus im Hauptfach und Japanisch und dramatische Kunst im Nebenfach studierte.

Ihre Pläne, die Schauspielerei nach dem College fortzusetzen, wurden von Mutter zunichte gemacht, und Munn verbrachte schließlich ein Jahr am Aufgabenschalter von KJRH-TV in Tulsa, Oklahoma. Anschließend wurde sie Nebenjob-Reporterin bei Fox Sports Net für College-Football- und Frauen-Basketballspiele, hatte aber Mühe, eine Komfortzone in der Rolle zu finden.



Filme

Frühe Rollen

Als Hollywood-Neuling begann Munn in solchen unvergesslichen Filmen wie Vogelscheuche wild geworden (2004) und Die Straße zum Canyon Lake (2005). Rob Schneiders Großer Stan (2007) bot die Möglichkeit, mit legitimen Branchentalenten zusammenzuarbeiten, wie dies auch der Fall war Der Slammin' Lachs (2009) von der Comedy-Truppe Broken Lizard. Munn folgte mit Nebenrollen in größeren Filmen, wie 2010 Datum Nacht und Ironman 2 , bevor er in einer Nebenrolle landete Ich weiß nicht, wie sie das macht (2011), mit Sarah JessicaParker .

„Magic Mike“ zu „Ride Along 2“

Darstellung der Freundin von Channing Tatum 's Titelfigur in Magisches Mike (2012) bekam Munn die Chance, in einem Film aufzufallen, der dafür gefeiert wurde, dass er sowohl sexy als auch smart ist. Im selben Jahr trat sie wieder der Broken Lizard-Crew bei Das Baby Macher und Trittbrettfahrer , bevor er in das Horror-Genre zurückkehrt Erlöse uns von dem Bösen (2014), mit Eric Bana.



Nach der enttäuschenden Überfallkomödie Mortdecai (2015) ging Munn als Detective Maya Cruz in the auf Nummer sicher Eiswürfel - Kevin Hart Buddy-Komödie Mitfahren 2 , der bei seiner Veröffentlichung Anfang 2016 eine starke Kassenvorstellung hatte.

„X-Men: Apokalypse“ und „Der Lego-Ninjago-Film“

Ebenfalls 2016 gab Munn ihr Superhelden-Blockbuster-Debüt in X-Men: Apokalypse als Psylocke, eine telekinetische Mutante, die sich mit Oscar Issacs zivilisationszerstörender Crew zusammenschließt. Die Schauspielerin trainierte täglich sechs bis sieben Stunden, um ihre intensiven Kampfkünste und ihre Schwertarbeit vorzubereiten, was sie in Topform für ihre Schlachten auf der Leinwand brachte.

  Olivia Munn Foto

Olivia Munn nimmt am 28. Februar 2016 an den 88. Annual Academy Awards in Hollywood teil.



Foto: Christopher Polk/Getty Images

Nach einer Rolle in der Ensemble-Komödie Weihnachtsfeier im Büro (2016) trat Munn mit ihrer Spracharbeit für ein anderes Franchise bei Der Lego-Ninjago-Film (2017). Sie machte sich über den Film-Superschurken-Archetyp lustig und spielte Koko, die Ex-Frau von Justin Theroux' bösem Kriegsherrn und Mutter von Dave Francos heranwachsendem Ninja.

„Ocean’s 8“ und „The Predator“

Nach dem Start in die Sommersaison 2018 mit einem Cameo-In Ozeans 8 , dem rein weiblichen Spin-off der beliebten Raubüberfall-Trilogie, spielte Munn im vierten Teil von mit Der Räuber , als Wissenschaftler, der sich mit dem Militär zusammenschließt, um die tödlichen intergalaktischen Jäger auszuschalten. Als nächstes stand für die Schauspielerin eine Rückkehr zur Komödie an Dick bewegen , geplant für eine Veröffentlichung im Jahr 2019.



TV-Rollen

„Angriff der Show“

Munn begann in dem Surfer-Drama aufzutreten Jenseits der Pause im Jahr 2006, aber es war der Beginn ihres Laufs auf G4's Angriff der Show in diesem Jahr, das der jungen Schauspielerin zum ersten Mal eine treue Anhängerschaft einbrachte. Als Co-Moderatorin eines Programms, das die Geek-Kultur ungeniert feierte, zeigte Munn, dass sie sich unter ihren Videospiel-Enthusiasten und Comic-Fanboys behaupten kann, während sie ihrem überwiegend jugendlichen und jungen erwachsenen männlichen Publikum mit ihrer Bereitschaft, sich als solche zu verkleiden, zusätzlichen Fantasy-Treibstoff lieferte Prinzessin Leia, Wonder Woman und andere fiktive Sirenen. Während dieser Zeit bekam sie auch eine wiederkehrende Rolle in der College-Comedy-Drama griechisch , und erschien in anderen bekannten Programmen wie Futter .

'Die Nachrichtenredaktion'

Munn machte 2012 eine scharfe professionelle Wende und ließ die TV-Moderatoren-Possen und Bikini-Shootings für die rasanten Scherze und hochnäsigen Grübeleien von HBO hinter sich Die Nachrichtenredaktion . Als Finanzanalystin Sloan Sabbith zeigte sie ein wackeliges Fachwissen in Wirtschaftswissenschaften, das mit sozialer Unbeholfenheit und vernichtender Offenheit einherging, und verdiente sich in der dritten und letzten Staffel des Dramas mehr Leinwandzeit.



Scrollen Sie zu Weiter

WEITER LESEN

Die Rolle war Munn nicht völlig fremd, die aus ihren eigenen frühen Erfahrungen im Journalismus schöpfte, um einen voll ausgearbeiteten Charakter zu präsentieren. „Es war nicht nur eine Nachahmung von Diane Sawyer und Anderson Cooper ', sagte sie. 'Ich wusste, wie die Wurst hergestellt wurde, also konnte ich dieses Wissen auf den Tisch bringen.'

'The Daily Show' bis 'Six'

Sie nähert sich ihrem Ende Angriff der Show Während seiner Amtszeit begann Munn 2010, an der beliebten Nachrichtensatire mitzuwirken Die Tagesschau als 'Senior Asian Correspondent'. Obwohl die Rolle nur von kurzer Dauer war, bot sie die Gelegenheit, ihren Witz und Charme einem größeren, einflussreichen Publikum zu präsentieren.

Eine Chance auf Sitcom-Ruhm kam Anfang 2011 mit Perfekte Paare , obwohl die Show am Ende der Saison nicht mehr ausgestrahlt wurde. Munn tauchte später während ihrer Arbeit in anderen Programmen auf Die Nachrichtenredaktion , einschließlich eines Drei-Episoden-Bogens als Nicks Freundin Neues Mädchen .

Ihre Starpower etablierte Munn später bei den Reality-TV-Wettbewerben Projekt Laufsteg und Amerikas Got Talent als Gastjurorin und wurde Anfang 2018 als Moderatorin der Critics' Choice Awards ausgewählt. Im folgenden Monat trat sie der Besetzung des Navy SEAL-Dramas von History bei S IX , als hochrangige CIA-Agentin Gina Cline.

Twitter und Instagram

Ursprünglich eine begeisterte Twitter-Nutzerin, ist Munn inzwischen auf Instagram gegangen und hat Aufnahmen von ihrem intensiven Training veröffentlicht, das sie werden wird X-Men 's Psylocke im Jahr 2016. Sie zeigte auch eine Vorliebe dafür, Instagram Story zu verwenden, um Gerüchte über ihr angebliches romantisches Interesse an Männern wie zu zerschlagen Chris Pratt und Theroux. „Liebe Boulevardzeitungen, hört bitte auf, mich mit den Exen meiner Freunde abzugleichen“, schrieb sie. „Keine Respektlosigkeit gegenüber Leuten, die mit den Exen ihrer Freunde ausgehen, das ist einfach nicht mein Stil. Kthxbye! – OM.“

'Schluck es, Wonder Woman!' und ich auch

Im Jahr 2010 debütierte Munn ihr erstes Buch, Saugen Sie es, Wonder Woman!: Die Missgeschicke eines Hollywood-Geeks . Mit ihrem respektlosen und manchmal sengenden Humor erinnerte die Memoiren an ihren Umgang mit dem Kulturschock in Tokio und Oklahoma sowie an wilde Geschichten über ihren Aufstieg auf der Hollywood-Leiter. Es berührte auch einen hässlichen Aspekt des Geschäfts, der damals noch größtenteils unter Verschluss war – ihre Erfahrung mit einem namenlosen Regisseur, der vor ihr masturbierte.

Im November 2017, als dieses Thema jetzt in Hollywood an vorderster Front steht, schloss sich Munn fünf anderen Schauspielerinnen an, die Brett Ratner des sexuellen Übergriffs beschuldigten und bestätigten, dass er der namenlose Regisseur in ihrem Buch war. „Ich sollte nicht völlig gebrochen, geschlagen und abgewertet sein müssen, um zu beweisen, dass er eine Grenze überschritten hat“, sagte sie. Munn schrieb auch einen Aufsatz für Wöchentliche Unterhaltung zu diesem Thema und argumentierte, dass Hollywood seine Kultur des Schutzes und der Befähigung missbräuchlicher Männer wie Ratner und ändern müsse Harvey Weinstein .

Munn wurde Teil der Time's Up Initiative, einer Gruppe prominenter Schauspielerinnen, Produzenten und anderer Hollywood-Insider, die einen Rechtsfonds für Belästigungsopfer einrichteten und versuchten, Unternehmen und den Kongress unter Druck zu setzen, um Gleichberechtigung am Arbeitsplatz zu fördern. Für ihre Bemühungen wurde sie 2018 vom Women’s and Gender Studies Board der University of Oklahoma zur ersten Gewinnerin des Voice for Justice Award ernannt.

Munns Hingabe an ein so gewichtiges Thema forderte jedoch ihren Tribut, da sie später aufgrund von Stress einen Ganzkörperausschlag bekam.

Produktion und Investition

Wie andere Schauspieler ist Munn durch den Abschluss eines Produktionsvertrags mit CBS TV Studios in die Entwicklungsseite des Geschäfts eingestiegen. Zu ihren ersten Geschäften gehörte der Verkauf einer Serie über eine bahnbrechende Sportmoderatorin, die versucht, ihre Karriere inmitten des grassierenden Sexismus und der strengeren sozialen Konventionen der 1970er Jahre voranzutreiben.

Die Schauspielerin hat auch keine Angst davor, ihr hart verdientes Geld zu verwenden, um aufkeimende Unternehmen zu unterstützen. Sie gehörte zu den ersten Investoren des Mitfahrdienstes Uber und investierte auch in Chef’s Cut Real Jerky, nachdem sie probiert hatte und feststellte, dass es „wie Steak in der Tüte schmeckte“.

Beziehungen

An der Beziehungsfront ist Munn wahrscheinlich am besten für ihre über zweijährige Beziehung mit dem Superstar NFL-Quarterback bekannt Aaron Rodgers . Sie begannen Ende 2014 miteinander auszugehen, die Verlobungsgerüchte kristallisierten sich nie zu etwas Konkretem heraus, bevor sie im April 2017 aufhörten.

Zuvor war Munn zwei Jahre lang mit dem Schauspieler Joel Kinnaman zusammen und hatte auch Verbindungen zu anderen Hollywoodstars wie Chris Kiefer und Matthew Morrison.

Munn ist seit 2021 in einer Beziehung mit dem Komiker John Mulaney. Im September bestätigte Mulaney, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.