Kalifornien

Maureen McCormick

  Maureen McCormick
Foto: Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Maureen McCormick ist vor allem als Marcia Brady in der Sitcom „The Brady Bunch“ bekannt, die von 1969 bis 1974 ausgestrahlt wurde.

Wer ist Maureen McCormick?

Die Schauspielerin Maureen McCormick wurde mit ihrer Rolle als Teenagerin Marcia Brady in der Fernseh-Sitcom zum Star Der Brady-Bund . McCormick kämpfte nach dem Ende der Serie gegen die Drogenabhängigkeit und überwand schließlich ihre Sucht.



Frühes Leben und Karriere

Maureen Denise McCormick wurde am 5. August 1956 in Woodland Hills, Kalifornien, als jüngste und einzige Tochter von Richard und Irene McCormick geboren. Ihr Vater war Lehrer und ihre Mutter Hausfrau. Sie hat drei ältere Brüder: Michael, Dennis und Kevin.

Schon in jungen Jahren liebte McCormick das Singen und Tanzen und veranstaltete oft Puppenspiele für die Kinder der Nachbarschaft. Ihr märchenhafter Aufstieg zum Ruhm begann, als sie im Alter von 6 Jahren den Wettbewerb „Baby Miss San Fernando Valley“ gewann, was zu einem Anruf der Talentagentin Pat Domigan von der Agentur Jack Wormser führte, die sie fragte, ob sie Lust hätte, im Showbusiness zu arbeiten.





McCormick bekam ihren ersten großen Job im Jahr 1964, als sie in einem Fernsehwerbespot für Mattels neueste Puppe „Baby Pattaburp“ mitspielte. Später in diesem Jahr drehte sie einen weiteren Werbespot für die „Chatty Cathy“-Puppe des Unternehmens und wurde bald für das Stück besetzt Wickeln Sie es auf und es bricht , im La Jolla Playhouse.

'Der Brady-Bund'

1969 wurde McCormick aus einem Feld von 1.200 Kindern ausgewählt, die für die Rolle der ältesten von drei zweitköpfigen Töchtern in der neuen TV-Sitcom vorsprachen Der Brady-Bund , mit Florence Henderson und Robert Schied als Frischvermählte in einer Patchworkfamilie. Die Show lief fünf Jahre lang.



In ihrem Buch Hier ist die Geschichte: Marcia Brady überleben und meine wahre Stimme finden, McCormick, der 2008 veröffentlicht wurde, enthüllte, dass sie während der fünften Staffel der Serie fast ihre Jungfräulichkeit an ihren Onscreen-Bruder und Co-Star Barry Williams verloren hätte. Sie war damals 16 Jahre alt; er war 19. 'Es wäre passiert', sagte sie, 'aber das Timing war nie richtig für uns.'

In der Zwischenzeit absolvierte McCormick die William Howard Taft High School in Woodland Hills.



1981 wurde die gesamte Besetzung von Der Brady-Bund , die über die Jahre gelegentlich Kontakt gehalten hatten, kamen wieder zusammen, um den Fernsehfilm zu drehen Die Brady-Bräute . McCormick war damals 25 Jahre alt und zu diesem Zeitpunkt stark von Kokain und Quaaludes abhängig. Die Schauspielerin würde auch in der Hauptrolle mitspielen Die Brady Bunch Hour, ein sehr Brady Christmas und Die Brady Girls heiraten .

Scrollen Sie zu Weiter

WEITER LESEN

Drogen, Pillen und Bulimie

McCormick kämpfte jahrelang mit Körperproblemen und Bulimie, die in ihren Teenagerjahren begannen und sie schließlich auf einen Weg der Selbstzerstörung brachten. Nach Der Brady-Bund beendete, fand McCormick es unmöglich, ihr makelloses Image eines guten Mädchens abzuschütteln, und fand es schwierig, ernsthafte Schauspielrollen zu bekommen. Sie hatte Gastauftritte in den TV-Shows Die Straßen von San Francisco , Liebesboot , Vega$ , Glückliche Tage , Donny & Marie und Fantasieinsel , zusammen mit Nebenrollen in einer Reihe von B-bewerteten Filmen.

  BEVERLY HILLS, CA - 18. OKTOBER: Schauspielerin Maureen McCormick kommt beim 1. Jährlichen an'Noble Humanitarian Awards'  on October 18, 2009 in Beverly Hills, California.  (Photo by Alberto E. Rodriguez/Getty Images) *** Local Caption *** Maureen McCormick

Maureen McCormick



Foto: Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Nachdem er für eine ernstere Rolle im Film übergangen wurde Mitternachtsexpress, mit Brad Davis, in dem sie eine Rolle bekam Herunter nehmen im Jahr 1979 – aber zu diesem Zeitpunkt besuchte sie die Kokainhöhlen von Hollywood und wurde drogen- und pillenabhängig. Sie gab einmal zu, mit dem Schauspieler auszugehen Steve Martin während sie aus ihrem Gehirn 'gebraten' wurde. Die beiden hatten nur ein Date. Während der Produktion von Die Brady-Bräute , McCormicks Agent fand sie in ihrem Schrank, hoch im Kokain, nachdem sie drei Tage der Produktion verpasst hatte.

„Ich war so süchtig nach Kokain, dass es mich fast zerstört hat“, sagte McCormick in einem Interview mit Greifen Sie auf Hollywood zu . 'Es wurde mein Ein und Alles.'



Ehe und Reha

McCormick heiratete am 16. März 1985 den Schauspieler Michael Cummings. Ihre Tochter Natalie Michelle wurde am 19. Mai 1989 geboren.

Nachdem sie Cummings geheiratet hatte, konfrontierte McCormick ihre Depressionen und Sucht direkt. Sie hatte mehrere Stationen in der Reha und versuchte sich an einer experimentellen Therapie, die sich als erfolgreich erwies. Sie und ihre Familie ließen sich in Westlake, Kalifornien, nieder.



Spätere Karriere

Zusammen mit der Veröffentlichung eines Country-Musik-Albums, 1995 Wenn Sie ein wenig einsam werden , McCormick tauchte weiterhin in Filmen und Fernsehsendungen auf. Vor allem schloss sie sich der Gruppe der Kandidaten für die fünfte Staffel von VH1 an Promi-Fit-Club 2007 gewann er schließlich den Onscreen-Wettbewerb. Diese Erfahrung führte sie dazu, die Verbindung zwischen ihrer Gewichtszunahme und Depressionen herzustellen, und sie sprach öffentlich ihre psychische Gesundheit und ihre Drogenprobleme an.

Im Jahr 2016 trat McCormick in Staffel 23 von an Mit den Sternen tanzen , belegte den achten Platz.

2019 nahm sie daran teil Eine sehr Brady-Renovierung , ein Ableger des beliebten HGTV Eigentum Brüder Hausrenovierungsprogramm, das McCormick mit vielen ihrer alten Castmates für ein Projekt zusammenbrachte, um ihr Fernsehhaus nachzubauen.