Neueste Funktionen

Die lange Freundschaft von Serena Williams und Meghan Markle

Wann Serena Williams bei Grand-Slam-Turnieren auf der ganzen Welt auf dem Platz steht, sind nicht nur alle Augen auf sie gerichtet, sondern auch auf ihre Jubelsektion. Herzogin von Sussex Meghan Markle ist um die ganze Welt gereist, um ihre langjährige Freundin bei einigen ihrer größten Spiele zu unterstützen, darunter die U.S. Open in New York City, die Australian Open in Melbourne und Wimbledon außerhalb von London.



Aber es war eine andere Sportart, die Williams und Markle zusammenbrachte: Fußball.

Anfang 2010 hatte Markle ihre Durchbruchrolle in der TV-Show des US-amerikanischen Senders noch nicht Anzüge als sie ein zufälliges Treffen mit dem bereits etablierten globalen Phänomen Williams hatte beim Super Bowl in Miami . Vier Jahre später taten sie sich zusammen, um ihre Fähigkeiten im Flag Football beim DirecTV Beach Bowl 2014 in New York City auf die Probe zu stellen. (Ihr Team hat gewonnen.)





„Wir verstanden uns sofort, machten Fotos … und unterhielten uns nicht über Tennis oder Schauspielerei, sondern über all das gute altmodische Mädchenzeug“, Meghan schrieb auf ihrem Lifestyle-Blog The Tig (die sie im April 2017 geschlossen hat).

Später in diesem Jahr war Markle durch einige ihrer größten Karrieremomente an der Seite ihrer Freundin, als Williams die US Open 2014 und die Australian Open 2015 gewann. Markle teilte ihre Freude auf ihren inzwischen gelöschten Social-Media-Kanälen. „Ich freue mich so für dich @serenawilliams!! Ich habe dich soooo umarmt für deinen Sieg bei #usopen. Jetzt @AustralianOpen! #onfire“ sie hat getwittert im Januar 2015.



Auch Markle wurde gesichtet 2016 in Wimbledon , das war ungefähr zu der Zeit, als sie ein Blind Date mit ihr hatte Prinz Harry .

  Serena Williams und ihr Ehemann Alexis Ohanian kommen zur Hochzeitszeremonie von Großbritannien's Prince Harry, Duke of Sussex and US actress Meghan Markle at St George's Chapel

Serena Williams und ihr Ehemann Alexis Ohanian kommen zur Hochzeitszeremonie des britischen Prinzen Harry, Herzog von Sussex, und der Schauspielerin Meghan Markle in der St. George's Chapel an.



Foto: Toby Melville/AFP/Getty Images

Sport war nicht ihre einzige Gemeinsamkeit. Das Duo wurde zusammen auf der New York Fashion Week im September 2016 gesehen und Williams war bekanntermaßen einer der VIP-Gäste bei Markle’s königliche Hochzeit an Prinz Harry im Mai 2018. Wie jede andere BFF hat sie Instagram-Videos von Markles großem Tag gepostet. „Hey ihr alle, mein Freund heiratet also heute.“ sagte sie in einem Clip . „Ich kenne sie schon so viele Jahre und freue mich riesig für sie.“

Die Freunde (beide Jahrgang 1981) sind auch dafür bekannt, öffentlich voneinander zu schwärmen. „Ihre Persönlichkeit strahlt einfach“, Williams gesagt Eitelkeitsmesse im Jahr 2017 , und fügte hinzu, dass sie Markle auch Ratschläge zum Leben im Rampenlicht gab. „Ich sagte ihr: ‚Du musst so bleiben, wie du bist, Meghan. Du kannst dich nicht verstecken.‘“



Auch wenn der Royal mittlerweile im englischen Windsor lebt, während der Athlet in Palm Beach Gardens, Florida, lebt, stützen sich die Freunde in herausfordernden Zeiten immer noch aufeinander. Nach Williams umstrittenem Platzverhalten bei den U.S. Open 2018 ist der Tennisspieler sagte Australien Das Sonntagsprojekt dass sie und Markle „sich schon lange kennen, aber wir verlassen uns in letzter Zeit wirklich sehr aufeinander. Wir haben uns heute Morgen eigentlich nur SMS geschrieben.“

  Kate Middleton und Meghan Markel in Wimbledon 2018

Kate Middleton (links) und Meghan Markle nehmen an Tag 12 der Wimbledon Tennis Championships im All England Lawn Tennis and Croquet Club am 14. Juli 2018 in London, England, teil.

Foto: Karwai Tang/WireImage/Getty Images



Ein paar Wochen später lobte Williams das Kochbuch ihrer Freundin. Gemeinsam: Unser Community-Kochbuch Sie sagte: „Früher nannte ich dich Meghan (und tue es immer noch), aber liebe Herzogin von Sussex, dein erstes Projekt ‚Together‘ ist ein Kochbuch, das Frauen aller Kulturen zusammenbringt. Ich könnte nicht aufgeregter darüber und stolz auf dich sein. Es ist wunderschön – Vielfalt, Inklusivität, Zusammenkommen in Trauer oder Freude.“

Bei beiden Megastar-Status können oft selbst die kleinsten Aktionen riesige Schlagzeilen hervorrufen. Als Markle beispielsweise am 4. Juli 2019 Jeans trug, als sie Wimbledon besuchte, um Williams zu unterstützen, war sie zog Kritik auf sich von Traditionalisten, die es für respektlos hielten. (Sie saß in einem Bereich, der Mitgliedern des All England Club vorbehalten war, der eine Kleiderordnung hat.)



Williams nutzte dann ihre Zeit für die Pressekonferenz nach dem Spiel, die normalerweise der Nachbesprechung des Spiels gewidmet ist, um den Rekord klarzustellen. „Ich wusste nicht, dass es da draußen negative Medien gibt“, sagte sie sagte vom All England Lawn Tennis and Croquet Club .

„Jedes Mal, wenn ich ihren Namen an etwas angehängt sehe, lese ich ihn nicht. Sie könnte keine bessere Freundin für mich sein. Niedrige Momente, hohe Momente, sie ist immer da, und das ist alles, was ich für sie sein möchte.“