Neueste Funktionen

Die jahrzehntelange Liebesgeschichte von Ina und Jeffrey Garten

Die Bestseller-Kochbuchautorin Ina Garten hat ein paar Konstanten in ihrem Leben: eine Liebe zum Kochen und Servieren köstlicher Mahlzeiten für enge Freunde, ein forschender Geist, der von einer Karriere in der Politikanalyse in D.C. zur Führung eines Lebensmittelladens auf New geführt hat Yorks Long Island, ein zwei Jahrzehnte umspannendes Kochbuch- und Fernsehimperium und eine über 50-jährige Ehe mit Jeffrey Garten, dem Mann, den sie bezieht sich auf als „der beste Freund, den man haben kann“.



Das Paar – Fans, Kochbuchlesern und Zuschauern von Inas TV-Show bereits bekannt Barfuß Contessa – feierten ihren 50 th Hochzeitstag im Dezember 2018 und um den Anlass zu ehren, postete Ina ihr Rückblickbilder Instagram-Konto mit dem Paar während der Werbung, beim Verlassen ihrer Hochzeitszeremonie und in den ersten Jahren, die darauf folgten, viele mit dem Label #loveofmylife. Zwei Jahre zuvor hatte Ina ihr zehntes Kochbuch veröffentlicht, das sich um ihren Mann drehte, es mit seinen Lieblingsrezepten füllte, die sie im Laufe ihrer gemeinsamen Jahre perfektioniert hatte, und es einfach benannte Kochen für Jeffrey .

Kennengelernt haben sich die beiden als Teenager

Die Romanze begann 1963, als die 15-jährige Ina ihren Bruder in Dartmouth besuchte, wo Jeffrey ein Kommilitone war. „Er hat mich auf der Straße gesehen und mir dann einen Brief mit einem Foto von ihm geschickt“, erzählte Ina Personen , erinnerte sich daran, dass sie, als sie das Schreiben erhielt, durch das Haus rannte und sagte: „Mama, Mama, du musst dieses Bild von diesem Typen sehen. Er ist so süß!'





Ina heiratete Jeffrey fünf Jahre, nachdem dieser Brief und dieses Foto eingetroffen waren. Er hatte beim Militär gedient und arbeitete jetzt im Außenministerium in Washington, D.C., wo die Jungvermählten ihren Lebensmittelpunkt hatten, und Ina arbeitete während der Zeit als politische Analystin im Office of Management and Budget Fuhrmann Verwaltung. Aber die Analyse ließ Ina zu wünschen übrig, und sie richtete ihren Blick bald nach Osten und auf die Arbeit, köstliches, unvergessliches Essen zu kreieren.

  Jeffrey Garten Ina Garten

Jeffrey und Ina Garten im Jahr 2011



Foto: Sonia Moskowitz/Getty Images

Das Paar sagt, dass die getrennte Zeit dazu beigetragen hat, ihre Bindung zu stärken

Als sie ein kleines Lebensmittelgeschäft in Westhampton Beach, New York, übernahm, lebte Ina im ersten Jahr in einem gemieteten Zimmer, als Jeffrey nach Washington pendelte. Es war 1978 und Ina sagt Sie war sich 'sicher, dass es eine Ein-Sommer-Sache sein würde'.



„Ich wusste nicht, wie man Leute anstellt. Ich wusste nicht, wie man Räucherlachs schneidet; Ich wusste nicht, wie man Brie auswählt“, sagte sie Die New York Times im Jahr 2007. Aber im Barefoot Contessa – benannt nach dem Film mit der Hauptrolle Humphrey Bogart und Ava Gardner – Ihre Backwaren und zubereiteten Abendessen waren ein Hit. „Es war einfach so toll zu sehen, wie jemand, den man liebt und den man so gut kannt, den Platz findet und eine Art Arbeit findet, für die der Himmel die Grenze zu sein schien“, sagte Jeffrey Mal der neu entdeckten Karriere seiner Frau.

Zeit getrennt zu verbringen, war für das Paar nie ein Problem, es schien nur, um ihre Bindung zu stärken, unabhängig von der Entfernung zwischen ihnen. Kurz nach ihrer Heirat wurde Jeffrey für ein Jahr zum Militäreinsatz nach Thailand geschickt und verbrachte später einen Aufenthalt in Japan, während er in den 1980er Jahren für Lehmann Brothers arbeitete, bevor er auf dem Yale-Campus unterrichtete. Anrufe, Briefe und Faxe wichen E-Mails, um in Kontakt zu bleiben.

Als Ina das Einzelhandelsgeschäft von Barefoot Contessa aufbaute – zuerst an seinem ursprünglichen Standort in Westhampton Beach und dann in East Hampton, wo sich das Paar ebenfalls niederließ – war Jeffrey im Finanz- und Wissenschaftsbereich beschäftigt und pendelte zwischen Long Island und Washington, D.C., dann New York und Connecticut. Jeffrey wurde 1995 zum Dekan der Yale School of Management ernannt und hatte diese Position ein Jahrzehnt lang inne, bevor er in die Rolle des emeritierten Dekans wechselte. Außerdem hat er sechs Bücher über Wirtschaftswissenschaften geschrieben.



Kinder zu haben, hat Ina gesagt, kam nie wirklich ins Spiel, was ihnen die Freiheit und Fähigkeit gab, sich ganz auf einander zu konzentrieren. „Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass andere Leute das tun, und wir werden immer Freunde haben, die Kinder haben, die uns nahe stehen, aber es war eine Entscheidung, die wir sehr früh getroffen haben“, sagte sie weiter Das Katie Couric Podcast im Jahr 2017. „Ich hatte wirklich das Gefühl, ich habe das Gefühl, dass ich niemals das Leben hätte führen können, das ich hatte.“

  Ina Garten Jeffrey Garten

Ina und Jeffrey Garten im Jahr 2015

Foto: Taylor Hill/Getty Images



Die Teenagerin Ina hatte zuerst Freude daran, inmitten der Seiten von zu kochen Julia Kind 's Kochbücher, aber als Besitzerin von Barefoot Contessa verfeinerte sie ihre kulinarischen Fähigkeiten, auch wenn Erfolg bedeutete, dass Hausmannskost über experimentelle Gerichte ging. „Am Anfang habe ich all diese komplizierten Sachen gemacht, mit Pflaumen und Armagnac gefülltes Kalbfleisch“, sagte sie Der Schnitt . „Niemand hat es gekauft. Und dann fing ich an, Brathähnchen und Bratkarotten zu machen, und das hat sich verkauft.“ Nachdem sie das Unternehmen 1996 zum Verkauf angeboten hatte, stand ihr Leben erneut an einem Scheideweg: Wie weiter?

Ina konzentrierte sich weiterhin auf ihre Leidenschaft für das Kochen und investierte ihre Zeit und ihr Geld, um ihren kulinarischen Einzelhandelserfolg in die Barfuß Contessa Kochbuch . Es wurde 1999 von Clarkson Potter veröffentlicht und war sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Köchen ein Hit. Die üppige Fotografie, gepaart mit Inas entspanntem, luftigem Ton, zog ein neues, viel breiteres Publikum an als diejenigen, die ihre Fähigkeiten nur lokal kennen.



Inas Fangemeinde wuchs exponentiell mit dem Start der Fernsehversion von Barfuß Contessa im Jahr 2002. Ursprünglich im Haus des Paares in East Hampton gedreht, bevor die Dreharbeiten in die speziell umgestaltete Scheune auf ihrem Grundstück verlegt wurden, tritt Jeffrey häufig auf der Leinwand als Rezepttester und begeisterter Diner auf. Das Fernsehpublikum konnte nicht genug von Inas zugänglicher, zielstrebiger Einstellung zum Kochen und Unterhalten bekommen, neben dem voyeuristischen Einblick in ihr idyllisches Leben in Hamptons und selbst beschrieben 'Stressfreie' Ehe. Infolgedessen stiegen die Kochbuchverkäufe in die Höhe, wobei in den zwei Jahrzehnten, in denen die Show eine Hauptstütze im Fernsehen war, durchschnittlich alle zwei Jahre ein neuer Titel veröffentlicht wurde.

Jeffrey vertraute seiner Frau gerne die unsichtbare Renovierung der Pariser Wohnung an, die sie jetzt jedes Jahr zu ihrem Jahrestag besuchen und wie ein zweites Zuhause behandeln. Aber selbst wenn er getrennt ist, schickt Jeffrey seiner Frau oft fünf oder sechs SMS am Tag. „Ich liebe es, mir ihren Zeitplan anzusehen. Ich kann mir vorstellen, wo sie ist und was sie tut, und es fühlt sich nicht so an, als wären wir getrennt“, sagte er Personen . „Wenn ich sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag bei ihr sein könnte, wäre das mein Ideal.“