Neueste Funktionen

Das 'E.T.' Besetzung: Wo sind sie jetzt?

1982, Steven Spielberg veröffentlichte seinen Sci-Fi-Abenteuerstreifen, E.T. der Außerirdische , der zum umsatzstärksten Film des nächsten Jahrzehnts wurde und seine Besetzung in die Film- und Popkulturgeschichte katapultierte. Sehen Sie sich an, welche bemerkenswerten Projekte die Darsteller nach der E.T. und wie es ihnen heute geht.



  Bildtitel2

Heinrich Thomas

Nachdem er die Rolle des einsamen 10-jährigen Elliott in gespielt hatte E.T. , Thomas kehrte in seine Heimatstadt Texas zurück, wo er sich auf die Schule konzentrierte und sporadisch Film- und Fernsehrollen übernahm. In den 1980er und 1990er Jahren kehrte er zur Schauspielerei zurück, vor allem als Schauspieler Legenden der Leidenschaft (1994), Kriminelle Organisationen von New York (2002) und zuletzt als Hauptdarsteller Hank Williams in Die letzte Fahrt (2011). Neben der Schauspielerei ist Thomas, 40, auch in der Musikszene groß. In den 80er und 90er Jahren sang und trat er mit der in Texas ansässigen Band The Blue Heelers auf und rockt weiterhin mit der Band Farspeaker aus Los Angeles. Er wiederholte auch seine Rolle als Elliott in einer Superbowl-Werbung von 2020.

  Bildtitel3

Robert McNaughton

Bevor MacNaughton Michael, Elliotts nervigen, athletischen großen Bruder, spielte, begann er in einigen Fernsehfilmen zu spielen, vor allem in prominenter Form Engelstadt (1980), in dem auch ein Junge die Hauptrolle spielte Jennifer Jason Leigh , zusammen mit Big-Bend-Land (1981) und die Ray Bradbury Anpassung, Die elektrische Großmutter (1982). Nach E.T. , Er konzentrierte seine Karriere hauptsächlich auf das Theater, obwohl er seine Fernsehkredite mit Auftritten ergänzte Amen , Neuhart und Geschichte des Vietnamkriegs . In den frühen Jahren gab MacNaughton, 45, die Schauspielerei auf und begann mit seiner Freundin und seinem kleinen Sohn ein neues Leben als Postzusteller in Phoenix, Arizona. 2011 verlegte er Jobs nach Jersey City, New Jersey.





  Bildtitel4

Drew Barrymore

Wer könnte das vergessen Drew Barrymore ’s schrilles Schreien als Gertie mit dem Engelsgesicht und dem Zopf? Nach ihrem viel beachteten Kampf gegen Alkohol und Drogen als Jugendlicher hat sich die Schauspielerin dramatisch erholt und ist in Filmen wie Mainstream erfolgreich Jungs auf der Seite (Neunzenhundertfünfundneunzig), Ungeküsst (1999), Charlie's Engel (2000), 50 erste Dates (2004), Er steht einfach nicht auf dich (2009) und Graue Gärten (2009). Schon immer ein Chamäleon, sowohl in ihrem Image als auch in ihrer Karriere, hat Barrymore auch hinter der Leinwand große Erfolge als Regisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin erzielt.

  Bildtitel5

Dee Wallace

Nebenbei spielt die nervöse alleinerziehende Mutter Mary weiter E.T. , Wallace war in Hollywood beschäftigt und trat in über 100 Filmen auf. Sie hat den Status einer Kultikone im Horrorfilm-Genre erlangt, mit Rollen in Die Hügel haben Augen (1977), Das Heulen (1981), Deren (1983) und neuerdings Halloween (2007). Wallace ist seit 1995 Witwe und mit dem Schauspieler Christopher Stone verheiratet, mit dem sie in Co-Stars spielte Deren . Außerhalb der Schauspielerei ist die Schauspielerin eine motivierende Rednerin und eine Selbsthilfeautorin.



  Bildtitel6

Peter Kojote

Er könnte den mysteriösen Wissenschaftler/Regierungsagenten „Keys“ gespielt haben E.T. , aber lange vorher war Coyote im wirklichen Leben eine prominente Kraft der Gegenkultur-Theaterbewegung in San Francisco Mitte der 1960er bis 1970er Jahre. Seit 1975 praktiziert Coyote den amerikanischen Zen-Buddhismus und wurde später ordinierter Laienpriester im Zen in der japanischen Tradition. Abgesehen von seinen spirituellen Philosophien hat der 70-jährige Schauspieler in über 120 Filmen mitgewirkt, darunter Bitterer Mond (1992), Lektüre (1993) und Erin Brockovich (2000). Coyote ist auch für seine umfangreiche Voiceover-Arbeit bekannt und ein Emmy-preisgekrönter Erzähler, der in Projekten wie zu hören ist Enron: Die klügsten Jungs im Raum , Demokratie quälen , Apples iPad-Kampagne und über ein Dutzend National Geographic Explorer Serie.

  Bildtitel7

C.Thomas Howell

Seine kleine Rolle als Tyler – einer von Elliotts Freunden, der E.T. Behörden zu entziehen – war ein Vorbote großer Dinge, die Howell noch bevorstanden. Viele Kinogänger erinnern sich an ihn aus einer Reihe filmischer 80er-Hits wie Die Außenseiter (1983), Der Hitcher (1986) und Seelenmensch (1986). Aber abgesehen davon, dass er ein Film- und Fernsehschauspieler ist, hat Howell mit ihm zusammengearbeitet Francis Ford Coppola hinter dem Set als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur für verschiedene Projekte. Er hat sich auch im Reality-TV versucht und trat in einer Spielshow namens auf Celebracadabra im Jahr 2008, den er gewann und zum Greatest Celebrity Magician gekrönt wurde. Howell wird in dem diesjährigen mit Spannung erwarteten Blockbuster auftreten Der unglaubliche Spiderman .



  Bildtitel8

Erika Eleniak

Wer hätte gedacht, dass sich das ätherische blonde Mädchen, in das Elliott verknallt war, nur sieben Jahre später als Playboy-Playmate herausstellen würde? Abgesehen davon, dass sie ein Covergirl und Centerfold für ist Hugh Hefner , Eleniak ist für ihre Fernsehauftritte in Erinnerung geblieben Karl verantwortlich , Volles Haus , und Baywatch , sowie ihre Filmrollen in Die Beverly Hillbillies (1993) und Jäger (1994). Eleniak war vor allem auch im Reality-TV zu sehen Die echte Gilligan-Insel und VH1 Promi-Fit-Club .