Fernsehen

Christian Balle

  Christian Balle
Christian Bale ist ein preisgekrönter Schauspieler, der in Filmen wie „American Psycho“, „The Fighter“ und Christopher Nolans „Batman“-Trilogie mitgespielt hat.

Wer ist Christian Bale?

Der 1974 in Pembrokeshire, Wales, geborene Schauspieler Christian Bale hatte zunächst große Spielfilmerfolge in Steven Spielberg 's Imperium der Sonne (1987). Mit dem Sadisten zurück ins Rampenlicht amerikanischer Psycho (2000) verlor er mehr als 60 Pfund Der Mechaniker (2004), bevor er sich für eine Superheldenrolle in aufrüstete Batman kehrt zurück (2005) und seine beiden Fortsetzungen. Bale gewann einen Oscar für seine Leistung in Der Kämpfer (2010) und erhielt später Anerkennung für seine Rollen in Amerikanische Hektik (2013), Der große Kurzfilm (2015) und Vize (2018).



Hintergrund und frühe Karriere

Christian Bale wurde am 30. Januar 1974 in Pembrokeshire, Wales, geboren. Bale begann seine Karriere als Kind und entwickelte sich zu einem der vielseitigsten Schauspieler der Unterhaltungsindustrie. Es scheint, dass Auftritte in seinen Genen liegen, mit einer Mutter, die Tänzerin und Clownin war, und einer älteren Schwester, die Schauspielerin war. Sogar sein Großvater war im Geschäft und arbeitete als Stuntdouble für John Wayne zum Film von 1962 Achtung!

'Imperium der Sonne'

Bale war im Alter von 9 Jahren in seinem ersten Werbespot zu sehen. Bald darauf trat er mit dem Komiker auf der Londoner Bühne auf Rowan Atkinson in Der Nerd . Steven Spielberg wählte ihn dann aus einer Gruppe von 4.000 jungen Schauspielern für die Rolle von Jim Graham aus Imperium der Sonne (1987), ein Drama aus dem Zweiten Weltkrieg über einen englischen Jungen, der in China aufwächst und in einem japanischen Internierungslager landet.





Bales bemerkenswerte Leistung brachte ihm den Young Artist Award als bester junger Schauspieler in einem Kinofilm und den National Board of Review Award für herausragende jugendliche Leistung ein. Bale war damals erst 13 Jahre alt und fand die ganze Aufmerksamkeit entnervend; Es war bekannt, dass er sich von einem Interview entschuldigte, auf die Toilette ging und dann einfach das Gebäude verließ.

Auf dem großen Bildschirm

'Heinrich V.', 'Newsies'

Weitere Teile folgten, darunter eine kleine Rolle in Kenneth Branaghs Adaption von William Shakespeare 's Heinrich V (1989). Ein paar Jahre später fand sich Bale im Musical wieder Newsies (1992). Er hatte sich für das Projekt über junge Leute angemeldet, die Zeitungen auf der Straße verkauften – Zeitungsjungen genannt –, bevor die Musiknummern hinzugefügt wurden. Das Projekt war ein Kassenschlager und wurde zu einem der Filme mit den niedrigsten Einnahmen, die jemals von Walt Disney Pictures gedreht wurden.



'Kleine Frau'

1994 hatte Bale eine Nebenrolle in der Verfilmung des Films Louisa May Alcott klassisch Kleine Frau , Hauptrolle Winona Ryder als Jo March. Er spielte Ryders Liebesinteresse, Theodore „Laurie“ Laurence. Bald darauf nahm sich Bale einer anderen berühmten literarischen Figur an – Edward Rosier in Henry James Das Porträt einer Dame (1996) unter der Regie von Jane Campion mit Hauptdarstellern Nicole Kidman .

Wiedervereint mit Branagh für Ein Sommernachtstraum (1999) spielte Bale diesmal eine größere Rolle. Er spielte Demetrius, einen jungen Mann, der in Hermia (Anna Friel) verliebt ist, der seine Zuneigung nicht erwidert und stattdessen in Lysander (Dominic West) verliebt ist. Demetrius wiederum wird von Helena (Calista Flockhart) geliebt. Verrücktheit entsteht, als sich die vier in einen von Feen bewohnten Wald wagen.



Mainstream-Erfolg

'Amerikanischer Psycho'

Bale stellte seine Reichweite unter Beweis und spielte einen adretten Serienmörder aus den 1980er Jahren amerikanischer Psycho (2000), basierend auf dem Buch von Bret Easton Ellis. Bale verwandelte sich für die Rolle körperlich und entwickelte einen gemeißelten Körperbau, der die Besessenheit seines Charakters von seinem eigenen Aussehen widerspiegelt. Der Film, der oft wegen seiner Gewalt verspottet wurde, machte Bale dennoch in Hollywood bekannter. Er hat zu diesem umstrittenen Film gestanden und erzählt Wöchentliche Unterhaltung , „Ich verstehe niemanden, der keinen Humor findet. Es ist verdreht und krank. Aber es ist so lächerlich.“

'Der Mechaniker'

Erneut bearbeitete Bale den Charakter von außen nach innen und verlor im Jahr 2004 mehr als 60 Pfund Der Mechaniker . Zeitweise bestand seine Ernährung nur aus einem Apfel und einem Latte am Tag. In dem Psychothriller spielte er einen Maschinenarbeiter, der gegen Schlaflosigkeit kämpft, mit einem scheinbar nicht existierenden Kollegen spricht und schnell abnimmt.

„Batman beginnt“

Bale musste sich dann schnell aufrüsten, um den legendären Titel-Superhelden zu spielen Batman beginnt (2005), Regie: Christopher nolan . Bale schlug solche Schauspieler wie Jake Gyllenhaal , Joshua Jackson und Cillian Murphy für die Rolle. (Am Ende spielte Murphy in dem Film die schurkische Vogelscheuche.) In eine Rolle schlüpfen, die einst von ihm eingenommen wurde George Clooney und Michael Keaton , Bale gab seine eigene unverwechselbare Leistung in der Doppelrolle des Millionärs Bruce Wayne / Verbrechensbekämpfer Batman. Diese Neuinterpretation des Batman saga erwies sich als großer Kassenschlager und brachte in den ersten fünf Tagen mehr als 72 Millionen US-Dollar ein.



Scrollen Sie zu Weiter

WEITER LESEN

'Rette Morgendämmerung'

Bale verfolgte weiterhin eine vielfältige Mischung von Rollen und spielte darin einen ehemaligen Ranger der Armee Harten Zeiten (2005). Er trat auch in Terrence Malicks historischem Drama auf Die neue Welt (2005) als John Rolfe, der Ehemann von Pocahontas . Zum Rettung der Morgendämmerung (2006) drehte Bale monatelang im Dschungel Thailands, um einen amerikanischen Piloten zu porträtieren, der während des Vietnamkriegs gefangen genommen wurde.

„Das Prestige“, „Ich bin nicht da“

Bale spielte gegenüber Hugh Jackman in Das Prestige (2006), mit den beiden spielenden Zauberern, die im London des späten 19. Jahrhunderts zu Rivalen werden. Als nächstes erschien er in seinem ersten Western, 3:10 zu Yuma (2007) als fast mittelloser Bauer, der sich bereit erklärt, einen mörderischen Bankräuber zu nehmen ( Russell Crowe ) ins Gefängnis, um den Respekt seiner Familie zurückzugewinnen. Bale war keiner, der vor dem Ungewöhnlichen zurückschreckte, sondern einer von mehreren Schauspielern – einschließlich Cate Blanchett und Heath Ledger – um eine Legende der Folk- und Rockmusik darzustellen Bob Dylan im Experimentalfilm Ich bin nicht da (2007). „Es zeigt alle Farben von Dylan und nicht alle schönen Farben“, erklärte Regisseur und Autor Todd Haynes.

'Der dunkle Ritter'

Bale und Ledger haben beim zweiten Teil von Nolan's wieder zusammengearbeitet Batman Saga, Der dunkle Ritter (2008), eine künstlerische Meisterleistung, die letztendlich weltweit mehr als 1 Milliarde US-Dollar einbrachte. Doch das Projekt wurde von einer Tragödie überschattet, als Ledger im Januar 2008 kurz vor der Veröffentlichung des Films starb. Die beiden waren sich während der Dreharbeiten nahe gekommen und Bale war schockiert über Ledgers plötzlichen Tod. „Es dauert lange, zu akzeptieren, dass jemand gegangen ist, wenn Körper und Geist dir sagen, dass dies jemand ist, den du noch lange kennen wirst“, sagte Bale. „Er war so etwas wie ein verwandter Geist für mich. … Ich hoffe das in gewisser Weise Der dunkle Ritter kann eine Feier seiner Arbeit sein.'



Oscar- und Golden Globe-Gewinne

'The Fighter', 'The Dark Knight Rises'

2009 schlüpfte Bale in die Rolle des John Connor Terminator-Erlösung und spielte auch in Öffentliche Feinde, ein Film über Gangster Johannes Dillinger . 2011 gewann der Schauspieler sowohl einen Golden Globe als auch einen Oscar für seine Leistung als ehemaliger Boxer im Weltergewicht, Dicky Eklund Der Kämpfer (2010) unter der Regie von David O. Russell. Er tat sich dann erneut mit Nolan für die letzte Folge von zusammen Batman Trilogie, Der Dunkle Ritter erhebt sich (2012).

'Amerikanische Hektik'

Bale als nächster Schlagzeilen Raus aus dem Ofen (2013), der sich trotz einer hochkarätigen Besetzung mit einem bescheidenen Kassenerfolg zufrieden gab. Ende des Jahres nach der Veröffentlichung von stand er jedoch wieder im Rampenlicht Amerikanische Hektik , wieder unter der Leitung von Russell. Bale verdiente mehr als 40 Pfund, um den Betrüger Irving Rosenfeld zu spielen, und erhielt eine weitere Oscar-Nominierung für seine Leistung in dem gefeierten Spielfilm, in dem er mitspielte Amy Adams , Jennifer Lawrence und Bradley Cooper .



'Der große Kurzschluß'

2014 übernahm Bale die Rolle des Moses für Ridley Scott ist episch Exodus: Götter und Könige . Er kehrte zu einer eher charakterorientierten Kost zurück und spielte dann an der Seite mit Brad Pitt , Ryan Gosling und Steve Carll in der Adaption des Sachbuch-Bestsellers 2015 Der große Kurzfilm. Bale erhielt Golden-Globe- und Oscar-Nominierungen für seine Rolle als Michael Burry, ein Vermögensverwalter, der 2005 Schritte unternimmt, um gegen die Immobilienmarktblase des Landes anzukämpfen.

„Vice“, „Ford gegen Ferrari“

Bale gewann 2018 den Golden Globe für die beste Leistung eines Schauspielers in einem Film, einer Komödie oder einem Musical für seine Darstellung des ehemaligen Vizepräsidenten Dick Cheney in Vize , eine Rolle, die auch eine Oscar-Nominierung erhielt. Im Jahr 2019 sorgte der Schauspieler für mehr Oscar-Begeisterung für seine Leistung als Rennfahrer Ken Miles in Ford gegen Ferrari .

  Christian Bale Foto

Christian Bale nimmt an den 73. Annual Golden Globe Awards teil, die am 10. Januar 2016 im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, abgehalten werden. (Foto von Steve Granitz/WireImage/ Getty Images )

Persönliches Leben

Außerhalb der Schauspielerei hält Bale sein Privatleben lieber unter Verschluss. Vorwürfe am 22. Juli 2008 rücken Bale jedoch ins Rampenlicht. Er wurde beschuldigt, seine Mutter Jenny und seine Schwester Sharon angegriffen zu haben, die die Behörden anriefen. Später wurde er aus Mangel an Beweisen freigelassen.

Im selben Monat wurde berichtet, dass Bale am Set von einen Zusammenbruch hatte Terminator-Erlösung . Audio des Ausbruchs wurde später veröffentlicht und weithin veröffentlicht. Hollywoodfiguren wie z Whoopie Goldberg und Ron Howard verteidigte öffentlich seine Handlungen, aber sein Ruf blieb durch den Vorfall getrübt.

Bale ist seit 2000 mit Sibi Blazic verheiratet, einem ehemaligen Model und persönlichen Assistenten. Das Paar begrüßte 2005 ihr erstes gemeinsames Kind, Tochter Emmeline. 2014 begrüßten Bale und Blazic ihr zweites Kind, Sohn Joseph.