Die Engel

Billie Eilish

  Billie Eilish
Foto: Jon Kopaloff/FilmMagic
Die amerikanische Sängerin und Songwriterin Billie Eilish wurde durch ihre ausgeprägte musikalische und modische Sensibilität und Songs wie „Ocean Eyes“, „Bad Guy“ und „Therefore I Am“ zum Pop-Superstar.

Wer ist Billie Eilish?

Billie Eilish, geboren und aufgewachsen in Los Angeles, war kaum ein Teenager, als ihr Song „Ocean Eyes“ zum viralen Hit wurde. Sie tat sich mit ihrem Bruder Finneas zusammen, um die Tracks für die Breakout-EP zu erstellen Lächle mich nicht an und das Smash-Album Wenn wir alle einschlafen, wohin gehen wir? , die den Künstler vor seinem 20. Lebensjahr als globale Sensation und mehrfachen Grammy-Gewinner etablierte.



Frühes Leben und Familie

Eilish wurde am 18. Dezember 2001 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Ihre Eltern, Maggie Baird und Patrick O’Connell, waren langjährige Schauspieler, bevor sie sich dem professionellen Team ihrer Tochter im Teenageralter anschlossen. Eilish heißt mit vollem Namen Billie Eilish Pirate Baird O'Connell. Ihr Vorname ist zu Ehren ihres Großvaters mütterlicherseits, William; die zweite wurde von einem siamesischen Zwilling inspiriert, den ihre Eltern in einem Dokumentarfilm sahen; und der dritte kam von dem Beharren ihres älteren Bruders Finneas.

Erzogen In einem Haus mit zwei Schlafzimmern in Highland Park, wo sie und ihr Bruder zu Hause unterrichtet wurden, wurde Eilish ermutigt, ihren Interessen an Tanz, Gymnastik, Reiten und insbesondere Musik nachzugehen. Mit 6 Jahren lernte sie „I Will“ von den Beatles auf der Ukulele zu spielen; trat im Alter von 8 Jahren dem Los Angeles Children's Chorus bei; und begann im Alter von 11 Jahren ernsthaft Songs zu schreiben, ihre Talente wurden durch den Songwriting-Kurs ihrer Mutter gefördert. Eilish hat gesagt, dass ihr erster „richtiger“ Song „Fingers Crossed“ war geschrieben ungefähr zu dieser Zeit, nachdem ich eine Folge von gesehen hatte DIe laufenden Toten.





Bruder Zeuge

Finneas, der viereinhalb Jahre ältere Bruder, wurde der unverzichtbare Mitarbeiter, Co-Autor und Produzent seiner Schwester, und das Paar komponierte und nahm auch nach Eilishs Aufstieg zu einem globalen Phänomen weiterhin zusammen von einem Schlafzimmer in ihrem Haus in Highland Park aus auf .

„Wahrscheinlich werden 75 bis 80 Prozent der Songs geschrieben, während wir nebeneinander an einem Klavier oder einer Gitarre sitzen und gemeinsam eine Melodie singen“, sagte er Vielfalt im Jahr 2019. „Es ist wie ein Staffellauf – wir haben wirklich das Gefühl, dass wir beide unseren Teil davon töten müssen, um die Ziellinie zu erreichen.“



Finneas, der die Solo-EP im Oktober 2019 veröffentlichte, hat auch Tracks für andere beliebte Künstler wie Co-geschrieben und produziert Justin Bieber , Selena Gomez und Camila Cabello.

zwanzig Galerie zwanzig Bilder

Alben und Lieder

'Ozeanaugen'

Ursprünglich für Finneas' Band „Ocean Eyes“ geschrieben zum Leben erweckt als sie mit dem ätherischen Gesang einer 13-jährigen Eilish durchdrungen wurde und zu einer viralen Sensation wurde, als sie im November 2015 auf SoundCloud hochgeladen wurde. Auf ein zweites SoundCloud-Angebot, „Six Feet Under“, folgte ihr Sommer 2016, als sie bei Darkroom Records unterschrieb, die re - veröffentlichte beide Tracks später im Jahr als Singles.



„Lächle mich nicht an“

Eilishs Popularität stieg mit der stetigen Enthüllung von Singles aus ihrer EP vom August 2017. Lächle mich nicht an , mit Tracks wie „Bellyache“, „Copycat“ und „My Boy“, die ihre Bereitschaft demonstrieren, dunkles und stacheliges Terrain inmitten eines Stroms sich verändernder, aber tanzbarer elektronischer Beats zu erkunden. Lächle mich nicht an kulminierte an einem eindrucksvollen Nr. 14 auf dem Werbetafel 200 im Januar 2019, zu dieser Zeit wurde Eilish der jüngste Künstler an der Spitze 1 Milliarde Streams auf Spotify.

'Wenn wir alle einschlafen, wohin gehen wir?' und 'Bösewicht'

Die Ankunft von Eilishs Album in voller Länge im März 2019 Wenn wir alle einschlafen, wohin gehen wir? kam mit der gleichzeitigen Veröffentlichung von „Bad Guy“, dem Song, der zum ersten Megahit ihrer Karriere wurde. Dennoch behielt das Album, das die Charts anführte, die frühen Merkmale ihres einzigartigen Stils bei, von den geflüsterten Grübeleien über den Drogenkonsum in „Xanny“ bis zu den schrillen Bildern von „Bury a Friend“. Eilish zeigte auch in den fesselnden Videos für diese und andere Tracks ihre theatralische Sensibilität; 'When the Party's Over' zeigt die Künstlerin, wie sie durch die schwarze Flüssigkeit singt, die aus ihren Augen strömt, während 'You Should See Me in a Crown' eine Spinne zeigt, die aus ihrem Mund kriecht.

Scrollen Sie zu Weiter

WEITER LESEN

James-Bond-Soundtrack: „Keine Zeit zu sterben“

Im Januar 2020 war es soweit angekündigt dass die 18-jährige Eilish der jüngste Künstler war, der den Titeltrack für einen James-Bond-Film geschrieben und aufgenommen hat. Die ominöse Ballade „No Time to Die“ landete im folgenden Monat, bevor der gleichnamige Film durch die Covid-19-Pandemie verzögert wurde, und wurde ihre erste Single, die den Spitzenplatz in Großbritannien erreichte.



Eilish hat auch zu den Soundtracks anderer Projekte beigetragen; „Bored“ und „Lovely“ erschienen in der umstrittenen Netflix-Teenieserie 13 Gründe warum , und „When I Was Older“ gehörten zu den Musikstücken, die Alfonso Cuaróns Drama von 2018 begleiteten Rom .

Auszeichnungen

Eilish erhielt ihre ersten großen Auszeichnungen im Jahr 2019, als sie bei den MTV Video Awards und den American Music Awards gewann und benannt wurde Werbetafel 's Frau des Jahres . Aber ihr großer Moment kam an der Januar 2020 Grammys , als sie die erste Frau und die zweite Künstlerin insgesamt wurde, die die 'großen Vier' Kategorien Album des Jahres, Schallplatte des Jahres, Song des Jahres und beste neue Künstlerin gewann, und obendrein das beste Pop-Gesangsalbum hinzufügte.

Eilish gewann zwei Auszeichnungen bei den Grammy Awards 2021, darunter die Schallplatte des Jahres für „Everything I Wanted“.



Kleidung und Stil

Eilish wurde dafür bekannt, übergroße Kleidung zu tragen, ein Stil, der daraus entstanden ist leichte Schmerzen mit ihrem Körper, der ihre Anziehungskraft als Antithese zum polierten Popstarlet verstärkte. Mit der Einführung ihres Online-Shops Blohsh Anfang 2018 erfüllte sie die Nachfrage nach ihrer charakteristischen Kleidung und etablierte ihre eigene Nische in der Modewelt Unterzeichnung mit Next Models später in diesem Jahr.

Führungen und Dokumentarfilm

Die Künstlerin begab sich auf ihre erste Headliner-Tour nach hinten Lächle mich nicht an im Herbst 2017 und kehrte für einen Großteil der nächsten zwei Jahre auf die Straße zurück, obwohl ihr 2020 Where Do We Go? Die Tour wurde abgebrochen und schließlich durch die Covid-19-Pandemie abgesagt. Eilish hat auch mit Auftritten bei einigen der größten Festivals der Branche Aufmerksamkeit erregt, darunter Coachella und Glastonbury im Jahr 2019.



Ihr turbulenter Zeitplan und ihr Leben im Auge des Sturms standen im Mittelpunkt der Dokumentation vom Februar 2021 Billie Eilish: Die Welt ist ein bisschen verschwommen , die auch Aufnahmen aus der Kindheit, Interviews mit Familienmitgliedern und die Sängerin, die ihr Debütalbum zusammenstellt, enthält.

Persönliche und soziale Probleme

Als lebenslanger Vegetarier machte Eilish den Übergang zu einem vegan Ernährung 2014.

Eilish war offen über ihre Kämpfe mit der psychischen Gesundheit, sagt Gayle King Anfang 2020, dass sie an Selbstmord dachte, obwohl sie als das nächste große Ding in der Popmusik gefeiert wurde. Die Sängerin gab im November 2018 auch bekannt, dass bei ihr diagnostiziert wurde Tourette Syndrom als Kind.

Freimütig in ihrer Sorge um Umweltfragen, Eilish trat bei Schauspieler Woody Harrelson 2019 für ein Video, das auf die Gefahren des Klimawandels aufmerksam machte. Sie hat auch ihre Fangemeinde aufgefordert, insbesondere aktive Wähler zu werden Paarung mit dem Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, über eine Initiative zur Registrierung von Highschool-Schülern im Jahr 2018.